Fehler
  • Das Template für diese Ansicht ist nicht verfügbar! Bitte einen Administrator kontaktieren.

Bio- und Bibliografien

Arnold Alexander Benjamin

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Vorgestellt von Klaus Bernstein.

Biographie

Arnold Alexander Benjamin wurde am 1. März 1902 in Moskau, Russland geboren und arbeitete als Schriftsteller und Übersetzer. Verfasste meist Unterhaltungs- und Kriminalromane mit manchmal phantastischen Sujets, z. B. Gas LM 387 (1931) in dem Verbrecher ein neuartiges Gas benutzen, das sofort tödlich wirkt. Natürlich wollen auch die Geheimdienste der verschiedenen Staaten in den Besitz des Gases gelangen, um es in einem zukünftigen Krieg einsetzen zu können.

Pseudonyme:

Arno Alexander

Bibliographie (Auswahl):
[Auf fictionfantasy.de rezensierte Bücher sind mit Link unterlegt und fett gekennzeichnet.]

Romane

Titel

Anmerkungen

© Jahr

Doktor X

1929

Gas LM 387
aka Das geheimnisvolle Gas

1931

Künstliche Augen

1933