Text Size

Erik Schreiber

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Erik Schreiber wurde 1959 in Kassel geboren. Die Phantastik lernte er kennen, als er bereits vor der Schule lesen lernte. Seine erste Bekanntschaft machte er mit Jules Verne und Donald A. Wollheim. Später folgten die Heftromane. Er beteiligte sich bereits damals mit viel Erfolg an Kurzgeschichtenwettbewerben. Davon gewann er ettliche, doch in den Jahren blieb davon wenig erhalten. In immer neuen Formen versuchte er, die phantastische Literatur für sich selbst zu erschliessen. 1978 gründete er den Club für phantastische Literatur, der sich als erster Club mit Science Fiction und Fantasy und Horror gleichberechtigt beschäftigte. Mittlerweile gibt es den Club nur noch in Grundsätzen. Gleichzeitig begann er diverse Berufsausbildungen. Sein derzeitiger Arbeitsplatz ist Lehrer im kaufmännischen Bereich für Nachhilfe. In Deutschland lebte er in den verschiedensten Bundesländern, reiste durch fast alle europäischen Länder und mehrmals nach China. Aus dem Clubmagazin des Clubs für phantastische Literatur, Land der dunklen Schatten ging der phantastische Bücherbrief hervor, mit inzwischen fast 600 Ausgaben. 2010 gründete er den Verlag Saphir im Stahl, nachdem er sich in anderen Verlagen mit Kurzgeschichten und Romanen hervortat.

Rezensionen von Erik Schreiber auf fictionfantasy.de

 

Weiterlesen ...

Rachel Klein

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Biographie

Rachel Klein lebt mit ihrer Familie in Brooklyn. Sie veröffentlicht Erzählungen und Übersetzungen. Ihr Roman "The Moth Diaries: Die Sehnsucht der Falter" wurde in viele Sprachen übersetzt und mit Lily Cole und Sara Bolger verfilmt.

Pseudonyme

keine bekannt

Weiterlesen ...

Veronica Roth

Bewertung: 1 / 5

Stern aktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Biographie

Veronica Roth lebt in Chicago und studierte an der dortigen Northwestern University Creative Writing. Im Alter von nur 20 Jahren schrieb sie während ihres Studiums den Roman, der später "Die Bestimmung" wurde, und mit dem sie in den USA auf Anhieb die Bestsellerlisten stürmte.
(Quelle: Mit freundlicher Genehmigung von Random House)

Pseudonyme: keine bekannt

Homepage:http://veronicarothbooks.blogspot.com/

Weiterlesen ...

Rebecca Lim

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Biographie

Rebecca Lim wurde in Singapur geboren und wuchs in Australien auf. Sie studierte Jura und Wirtschaft an der Universität von Melbourne, bevor sie Romane für Jugendliche und Erwachsene zu schreiben begann. Rebecca Lim lebt zusammen mit ihrem Mann und drei kleinen Kindern in Melbourne.

Pseudonyme: keine bekannt

Weiterlesen ...

Boris Pfeiffer

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Biographie

 Boris Pfeiffer, geboren 1964, ist Autor von Kinder- und Jugendbüchern und Theaterstücken. Für Kinder schreibt Boris Pfeiffer Detektivromane (er ist einer der Autoren der Kultreihe "Die drei ???") sowie spannende und fantastische Abenteuergeschichten.
Mit der Romanreihe "Die Akademie der Abenteuer" schlägt der Autor ein neues Kapitel auf, in dem heutige jugendliche Heldinnen und Helden es auf höchst merkwürdige und ungewohnte Weise mit den tückischen und gefährlichen Abenteuern der Weltgeschichte zu tun bekommen. Mehr über den Autor auf www.borispfeiffer.de.

Pseudonyme

keine bekannt

Weiterlesen ...

Kim Harrison

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Biographie

Kim Harrison, geboren im Mittleren Westen der USA, wurde schon des Öfteren als Hexe bezeichnet, ist aber - soweit sie sich erinnern kann - noch nie einem Vampir begegnet. Sie hegt eine Vorliebe für Friedhöfe, Midnight Jazz und schwarze Kleidung und ist bei Neumond nicht auffindbar. Mit ihren RACHEL-MORGAN-Romanen hat sie einen internationalen Bestseller gelandet.
(mit freundlicher Genehmigung von Random House)

Pseudonyme

keine bekannt

Weiterlesen ...

Amanda Hocking

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Biographie

Amanda Hocking, geboren 1984, lebt in Austin, Minnesota. Sie wurde im Zeitraum von Dezember 2010 bis März 2011 mit ihren selbst verlegten Romanen überraschend zur Auflagen- und Dollar-Millionärin. Inzwischen hat die ehemalige Altenpflegerin Filmrechte für eine ihrer Trilogien verkauft und mit dem US-Verlag St Martin's Press Verträge über mehrbändige Jugendbuchreihen abgeschlossen. Hocking gilt als derzeit erfolgreichste selbst verlegte Schriftstellerin der Welt.
(Mit freundlicher Genehmigung von Random House)

Pseudonyme

keine bekannt

Weiterlesen ...

Thomas Elbel

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Biographie

Geboren am 17. April 1968, aufgewachsen im beschaulichen Hildesheim, studierte Thomas Elbel Jura, weil BWL wegen einer akuten Mathematitis nicht in Frage kam und ihm auch sonst nüscht Besseres einfiel. Nach einem kruden Sammelsurium von Arbeitsverhältnissen auf dem Gebiet der gehobenen Rechtsverdreherei, rettete er sich schließlich knapp ins Dozententum. Wenn er seine Studenten nicht gerade zu Tode langweilt, versucht er arme, nichtsbösesahnende Verlagsmanager von seinen angeblichen Fähigkeiten als Autor zu überzeugen. Piper Fantasy ist ihm dabei leider voll auf den Leim gegangen. Im September 2011 ist dort sein Debütroman "Asylon" erschienen

Pseudonyme

keine bekannt

Weiterlesen ...

Kai Meyer

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Vorgestellt von Markus Wolf

Biographie

Deutscher Schriftsteller, Journalist und Drehbuchautor, 1969 in Lübeck geboren, schrieb 1988-1991 Artikel und Kolumnen für die UFA-Filmillustrierte, Moviestar und die Enzyklopädie des phantastischen Films. Von 1990 bis 1992 studierte er in Bochum Film- und Fernsehwissenschaften. Bis 1995 arbeitete er danach für die Zeitung Express und lebt seitdem als freier Schriftsteller in der Nähe von Köln.

Kai Mayer ist einer der wenigen deutschsprachigen Autoren der Gegenwart, die handwerkliches Geschick und ein ausgeprägtes Erzähltalent miteinander verbinden. Diese Fähigkeiten haben in letzter Zeit auch zu einigen Drehbuchaufträgen - nach eigenen Vorlagen - geführt.
Kai Mayers großer Erfolg bei einen breiten Publikum und die Veröffentlichung seiner Bücher außerhalb der SF- und Fantasy-Reihen hatte ironischerweise zur Folge, daß er vom Genrepublikum nur ansatzweise wahrgenommen wird.

Pseudonyme:

Alexander Nix

Weiterlesen ...

Wer sind wir?

fictionfantasy ist ein verlagsunabhängiges Rezensionsportal für phantastische Werke und mehr. Derzeit sind über 15.000 Artikel abrufbar!
Du hast fehlende Angaben bei Autoren oder Buchtiteln gefunden? Hast du einen Blog und willst im fictionfantasy-Netzwerk mitmachen? 
Schreibe uns! Kontakt siehe Impressum!