Text Size

Die Zeitfalle (Commander Perkins, Band 9)

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Serie / Zyklus: Commander Perkins, Band 9
Titel / Originaltitel: Die Zeitfalle
Autor: H. G. Francisco
Verlag / Buchdaten: Schneider Buch

Eine Besprechung / Rezension von Jürgen Eglseer
(weitere Rezensionen von Jürgen Eglseer auf fictionfantasy findet man hier)

Ein Jahr haben Commander Perkins, Peter Hoffman und der junge Ralph Common noch Zeit, die zweite der Säulen der Ewigkeit zu finden, um die Unsterblichkeit zu erlangen. Falls sie die Frist ungenutzt verstreichen lassen, müssen sie sterben. Nachdem sie von unbekannter Hand einen Tip erhalten, in welchem Sonnensystem sie suchen müssen, machen sie sich trotz des heftigen Widerstand des Leiters der Mondbasis auf die Reise durch den Dimensionsbrecher, eine Maschine, die einen Körper in Nullzeit von einem zum anderen Ort transportieren kann.
Auf dem Planeten Septurn erhalten sie einige Hinweise auf die zweite Säule, jedoch geraten die Freunde in eine Falle des MITTLEREN AUGES, einer galaktischen Handelsorganisation, denen der Dimensionsbrecher ein Dorn im Auge ist. Gestrandet in einer Zeitfalle, in der das vorgegebene Jahr rasend schnell vergeht, scheint kein Weg mehr hinaus zu führen...

Ein spannender und abenteuerlicher SF-Roman mit einigen Slapstickeinlagen, Identifikationsfiguen und dem typischen Gut / Böse Schema für Jugendliche.

 

I WANT YOU

 

Fictionfantasy.de sucht Phantastik-Begeisterte, die bereit sind an dieser Seite mitzuarbeiten.

Die Hilfe kann ganz unterschiedlich sein und muss auch nicht unbedingt das Verfassen von Texten sein - auch am Layout muss gearbeitet werden oder an der Datenbank.

Wenn dies etwas für dich ist, scheibe einfach eine EMail an rupert.schwarz @ gmx.de.

Schriftsonar

Schriftsonar #55 erschienen.

Datastream:
Kai Meyer: Die Krone der Sterne
Ian McDonald: Luna
Ian M. Banks: Surface Detail
Daniel Suarez: Daemon
Daniel Suarez: Dark Net
Daniel Suarez: Kill Decision

 

Phantast

 

PHANTAST ist das kostenlose, gemeinsame Online Magazin von fictionfantasy.de und www.literatopia.de das ca. dreimal pro Jahr erscheint. Wie der Name schon sagt, dreht es sich um die Phantastik in all ihren Ausprägungen. Ob Fantasy, Science Fiction, Horror oder wilde Genremixe - im PHANTAST soll alles vertreten sein!
Für jede Ausgabe gibt es einen Themenschwerpunkt, nach dem sich die Artikel und Rezensionen richten.

Übersicht aller Ausgaben

Top 1000 der SF

Über 300 Leute haben aus über 2000 Büchern die Besten SF Werke abgestimmt. Hier gibt es die Ergebnisse.

Viel Spaß beim Stöbern.

Top 1000 der SF

Wer sind wir?

fictionfantasy ist ein verlagsunabhängiges Rezensionsportal für phantastische Werke und mehr. Derzeit sind über 15.000 Artikel abrufbar!
Du hast fehlende Angaben bei Autoren oder Buchtiteln gefunden? Hast du einen Blog und willst im fictionfantasy-Netzwerk mitmachen? 
Schreibe uns! Kontakt siehe Impressum!