Text Size

Die fließende Königin (Merle-Trilogie, Band 1)

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Serie/Zyklus: Merle-Trilogie, Band 1
Titel/Originaltitel: Die fließende Königin
Autor: Kai Meyer
Verlag/Buchdaten: Heyne Verlag, 272 Seiten, 2004, ISBN-13: 978-3453873957 / auch im Loewe Verlag erschienen

Eine Besprechung / Rezension von Daniela Detemple-Hertrampf
(weitere Rezensionen von Daniela Detemple-Hertrampf auf fictionfantasy findet man hier)

Kai Meyer schuf mit der fließenden Königin den phantasievollen und spannungsgeladenen Auftakt einer Trilogie des Magischen Realismus. Er erschuf vor unser aller Augen ein komplett neues Venedig, eine neue Welt voller seltsamer Dinge, voller Magie und aufregender Abenteuer. Es ist ein Venedig in dem die Magie nie gestorben ist und hinter jeder Ecke ein Geheimnis lauert. Es ist die Welt der fliegenden Steinlöwen, der Meisterdiebe, Meerjungfrauen und Zauberspiegelmacher. Vor allem aber ist es Merles Zuhause und die Welt der fließenden Königin.

Merle ist gerade 13 Jahre alt, ein Findelkind und auf dem Weg zum Zauberspiegelmacher Arcimboldo, um dort eine Lehre zu beginnen. Zusammen mit ihrer blinden Freundin Junipa, dem Meisterdieb und Weberlehrling Serafin und der Meerjungfrau Unke stolpert sie in das Abenteuer ihres Lebens, und übernimmt somit die Verantwortung zur Errettung Venedigs und der fließenden Königin. Die Mächte der Dunkelheit strecken - in Gestalt des auferstandenen Pharaos - bereits ihre Hände aus, um die Welt zu versklaven und die fließende Königin, die Beschützerin Venedigs, zu vernichten. Merle vereint sich jedoch mit diesem phantastischen Wesen und zieht zusammen mit dem "Uralt Verräter" Vermithrax los, um Venedig zu retten und das Geheimnis ihrer Herkunft zu lüften.

Der Autor schuf mit dieser Geschichte ein wundervolles Märchen für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahre. Auf den Fortgang dieses Abenteuer darf man sehr gespannt sein.

Eine Übersicht der Trilogie gibt es auf der Autorenseite.
[Auf fictionfantasy.de rezensierte Bücher sind mit Link unterlegt und fett gekennzeichnet.]

Themenbereich "Phantastik für Kinder und Jugendliche"
- Autoren, Buch- und Film-Rezensionen -

Phantast

 

PHANTAST ist das kostenlose, gemeinsame Online Magazin von fictionfantasy.de und www.literatopia.de das ca. dreimal pro Jahr erscheint. Wie der Name schon sagt, dreht es sich um die Phantastik in all ihren Ausprägungen. Ob Fantasy, Science Fiction, Horror oder wilde Genremixe - im PHANTAST soll alles vertreten sein!
Für jede Ausgabe gibt es einen Themenschwerpunkt, nach dem sich die Artikel und Rezensionen richten.

Übersicht aller Ausgaben

I WANT YOU

 

Fictionfantasy.de sucht Phantastik-Begeisterte, die bereit sind an dieser Seite mitzuarbeiten.

Die Hilfe kann ganz unterschiedlich sein und muss auch nicht unbedingt das Verfassen von Texten sein - auch am Layout muss gearbeitet werden oder an der Datenbank.

Wenn dies etwas für dich ist, scheibe einfach eine EMail an rupert.schwarz @ gmx.de.

Top 1000 der SF

Über 300 Leute haben aus über 2000 Büchern die Besten SF Werke abgestimmt. Hier gibt es die Ergebnisse.

Viel Spaß beim Stöbern.

Top 1000 der SF

Wer sind wir?

fictionfantasy ist ein verlagsunabhängiges Rezensionsportal für phantastische Werke und mehr. Derzeit sind über 15.000 Artikel abrufbar!
Du hast fehlende Angaben bei Autoren oder Buchtiteln gefunden? Hast du einen Blog und willst im fictionfantasy-Netzwerk mitmachen? 
Schreibe uns! Kontakt siehe Impressum!