Text Size

Die Terranauten - Aufstand der Terranauten (Band 4)

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Serie / Zyklus: Die Terranauten, Band 4
Titel / Originaltitel: Aufstand der Terranauten
Autor: Michael Roberts
Verlag / Buchdaten: Bastei

Eine Besprechung / Rezension von Jürgen Eglseer
(weitere Rezensionen von Jürgen Eglseer auf fictionfantasy findet man hier)

Nach der Zerstörung des Kaiser-Transmitters findet sich David ter Gorden im heiligen Tal bei Yggdrasil wieder. Der Urbaum macht ihm eindringlich klar, das die Kaiser-Kraft von Valdec seine Existenz zerstören würde und David dies verhindern muss. Valdec indessen sucht einen Schuldigen für das Fehlschlagen seines Experimentes und macht die Treiber dafür verantwortlich.
Als bei den Gästen ein gnadenloser Kampf "Normale" gegen Treiber losbricht, lässt Valdec die letzteren auf Drängern der anderen Konzilsmitglieder in Schutzhaft nehmen. Llewellyn kann derweil fliehen und wird von Growan ter Gorden in dessen Palast aufgenommen. Dort verfolgt er eine Sitzung des Konzils, in der Valdec vorschlägt, die Treiber in Konzentrationslager zu kasernieren, sie nur kurzzeitig unter Aufsicht freizulassen, wenn für einen Weltraumflug eine Loge benötigt wird. Der Riemenmann kann die Treiber um Asen-Ger warnen und ermöglich so deren Flucht. David ter Gorden lernt derweil Flint kennen, ein Mitglied der Grauen Garden, das sich auf die Seite Davids stellt. Valdec kann nach einem mißglücktem Sturm auf die Konzernzentrale Biotronics die Gehirnwellen Growan ter Gordens gegen ihn verwenden und tötet ihn.

Die Terranauten - Heftromanserie
Die Terranauten - Taschenbuchserie

 

I WANT YOU

 

Fictionfantasy.de sucht Phantastik-Begeisterte, die bereit sind an dieser Seite mitzuarbeiten.

Die Hilfe kann ganz unterschiedlich sein und muss auch nicht unbedingt das Verfassen von Texten sein - auch am Layout muss gearbeitet werden oder an der Datenbank.

Wenn dies etwas für dich ist, scheibe einfach eine EMail an rupert.schwarz @ gmx.de.

Schriftsonar

Schriftsonar #55 erschienen.

Datastream:
Kai Meyer: Die Krone der Sterne
Ian McDonald: Luna
Ian M. Banks: Surface Detail
Daniel Suarez: Daemon
Daniel Suarez: Dark Net
Daniel Suarez: Kill Decision

 

Phantast

 

PHANTAST ist das kostenlose, gemeinsame Online Magazin von fictionfantasy.de und www.literatopia.de das ca. dreimal pro Jahr erscheint. Wie der Name schon sagt, dreht es sich um die Phantastik in all ihren Ausprägungen. Ob Fantasy, Science Fiction, Horror oder wilde Genremixe - im PHANTAST soll alles vertreten sein!
Für jede Ausgabe gibt es einen Themenschwerpunkt, nach dem sich die Artikel und Rezensionen richten.

Übersicht aller Ausgaben

Top 1000 der SF

Über 300 Leute haben aus über 2000 Büchern die Besten SF Werke abgestimmt. Hier gibt es die Ergebnisse.

Viel Spaß beim Stöbern.

Top 1000 der SF

Wer sind wir?

fictionfantasy ist ein verlagsunabhängiges Rezensionsportal für phantastische Werke und mehr. Derzeit sind über 15.000 Artikel abrufbar!
Du hast fehlende Angaben bei Autoren oder Buchtiteln gefunden? Hast du einen Blog und willst im fictionfantasy-Netzwerk mitmachen? 
Schreibe uns! Kontakt siehe Impressum!