Text Size

Bio- und Bibliografien

Douglas Adams

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

 

vorgestellt von Rupert Schwarz

Biographie

Douglas Noel Adams wurde am 11. März 1952 in Cambridge geboren und starb zu früh am 12. Mai 2001. Nach seiner Schulbildung versuchte er sich als Schriftsteller und fing im weiteren Verlauf an, für Fernsehn und Rundfunk zu schreiben. Unter anderem arbeitete er mit Graham Chapman (Monty Python Mitglied) zusammen und verfasste Drehbücher für die Serien Dr. Who und Red Dwarf. Dann erhielt er die Genehmigung für sein Hörspiel The Hitchhiker's Guide to the Galaxy, das 1978 von der BBC ausgestrahlt wurde. Die Buchfassung, die 1979 erschien, wurde ein Bestseller und macht Douglas Adams berühmt. Später verfilmt die BBC das Werk mit mäßigen Erfolg. Derzeit laufen allerdings Planungen einer Neuverfilmung.

Kaum ein anderer Autor hat sich so stark mit der humorvollen Seite der SF befasst. Außerdem hat er der vormals eher langweiligen Zahl 42 eine große Bedeutung verliehen. Immerhin steht sie laut seinem wichtigsten Werk, dem Hitch-Hikers Guide to the Galaxy, für die Antwort auf der Leben, das Universum und den Rest. Wie allerdings die Frage nun wirklich lautet hat er uns nie gesagt. Neben dem 5-bändigen Hitch-Hiker Zyklus umfasst sein Schaffenswerk noch eine weitere Romanreihe um den Detektiv Dirk Gently.

Pseudonyme:

Douglas Adams

Bibliographie (Auswahl):
[Auf fictionfantasy.de rezensierte Bücher sind mit Link unterlegt und fett gekennzeichnet.]

Romane

Titel

Originaltitel

© Jahr

Per Anhalter durch die Galaxis
- The Hitch-Hikers Guide to the Galaxy -

-

The Hitch Hiker's Guide to the Galaxy: A Trilogy in four Parts
(4 Stories)

 

-

The Ultimate Hitchhiker's Guide
(5 Stories)

 

Per Anhalter durch die Galaxis
- Rezension von Rupert Schwarz (Hörbuch)
- Rezension von Jürgen Eglseer (TV-Serie)
-
Rezension von Ulrich Blode (Buch zum Film)
- Rezensionsübersicht

The Hitch-Hikers Guide to the Galaxy

1979

Das Restaurant am Ende des Universums

The Restaurant at the End of the Universe

1980

Das Leben, das Universum und der ganze Rest

Life, the Universe and Everything

1982

Macht's Gut und Danke für den Fisch

So Long, and Thanks for All the Fish

1984

Einmal Rupert und zurück

Mostly Harmless

1992

Dirk Gently

Dirk Gently's Holistische Detektei
aka Der elektrische Mönch
- Rezension von Reinhard Zens
- Rezension von Mario Pfanzagl

Dirk Gently's Holistic Detective Agency

1987

Der lange dunkle Fünfuhrtee der Seele
- Rezension von Reinhard Zens
- Rezension von Mario Pfanzagl

The Long Dark Tea-Time of the Soul

1988

Lachs im Zweifel

The Salmon of Doubt: Hitchhiking the Galaxy One Last Time

1995

Diverse Werke

Raumschiff Titanic
mit Terry Jones (Monty Python)

Starship Titanic

1997

Der tiefere Sinn des Labenz

The Deeper Meaning of Liff

 

Die Letzten ihrer Art

Last Chance to See

 

Sammlungen

- Lachs im Zweifel - Zum letzten Mal per Anhalter durch die Galaxis
Hrsg. Peter Guzzardi
posthum veröffentlicht

2005

 

 

Kurzgeschichten

Titel Anthologie / Originaltitel / Buchdaten

Titel Kurzgeschichte

© Jahr

- Gefährliche Possen
The Wizards of Odd Comic Tales of Fantasy
- Lese Lust 2
A Feast of Stories

"Der junge Zaphod geht auf Nummer Sicher"

1996

 

 

Phantast

 

PHANTAST ist das kostenlose, gemeinsame Online Magazin von fictionfantasy.de und www.literatopia.de das ca. dreimal pro Jahr erscheint. Wie der Name schon sagt, dreht es sich um die Phantastik in all ihren Ausprägungen. Ob Fantasy, Science Fiction, Horror oder wilde Genremixe - im PHANTAST soll alles vertreten sein!
Für jede Ausgabe gibt es einen Themenschwerpunkt, nach dem sich die Artikel und Rezensionen richten.

Übersicht aller Ausgaben

I WANT YOU

 

Fictionfantasy.de sucht Phantastik-Begeisterte, die bereit sind an dieser Seite mitzuarbeiten.

Die Hilfe kann ganz unterschiedlich sein und muss auch nicht unbedingt das Verfassen von Texten sein - auch am Layout muss gearbeitet werden oder an der Datenbank.

Wenn dies etwas für dich ist, scheibe einfach eine EMail an rupert.schwarz @ gmx.de.

Top 1000 der SF

Über 300 Leute haben aus über 2000 Büchern die Besten SF Werke abgestimmt. Hier gibt es die Ergebnisse.

Viel Spaß beim Stöbern.

Top 1000 der SF

Wer sind wir?

fictionfantasy ist ein verlagsunabhängiges Rezensionsportal für phantastische Werke und mehr. Derzeit sind über 15.000 Artikel abrufbar!
Du hast fehlende Angaben bei Autoren oder Buchtiteln gefunden? Hast du einen Blog und willst im fictionfantasy-Netzwerk mitmachen? 
Schreibe uns! Kontakt siehe Impressum!