Text Size

Finale (Battletech, Band 61)

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Serie/Zyklus: Battletech 61. Band
Titel: Finale
Originaltitel: Endgame
Autor: Loren Coleman
Übersetzung: Reinhold H. Mai
Verlag/Buchdaten: Wilhelm Heyne

Eine Besprechung / Rezension von Erik Schreiber
(weitere Rezensionen von Erik Schreiber auf fictionfantasy findet man hier)

Der Bürgerkrieg zwischen den Anhängern von Katherina Steiner-Davion und ihrem Bruder Viktor Steiner-Davion dauert nun seit Jahren an. Das Vereinigte Commonwealth liegt in Trümmern und keiner weiss, wie es weitergehen wird. Die alte Lyrianische Allianz und die Vereinigten Sonnen stehen sich weiterhin unter der Führung der Geschwister unversöhnlich und voller Hass gegenüber.
Langsam scheint sich der Krieg einem Ende zuzuneigen. Viktor Steiner-Davion strebt mit seinen Truppen dem Planeten New Avalon zu. Hier, im Herzen von Katherinas Reich, der Hauptwelt, will Viktor dem Blutvergiessen ein Ende bereiten. Der Sturz der Tyrannin und ihrem unrechtmässig erworbenen Thron steht unmittelbar bevor.
Auch der dritte Bruder, Peter kommt wieder. Während Viktor im Gegensatz zu seiner Schwester gar nicht herrschen will, hat er seinen Bruder Peter gebeten, aus seinem Exil im Kloster zurückzukehren.

Das Buch ist der Abschluss der Battletech-Revolution. Die Firma FASA wurde verkauft und hat somit keinerlei Rechte mehr an den Spielen und Büchern. Die Frage steht im Raum, womit geht es jetzt weiter? Werden weitere herkömmliche Battletech-Romane erscheinen oder geht es weiter mit den so genannten "Dark Ages"? Die entsprechenden Spielfiguren sind bereits längere Zeit auf dem Markt.
Loren Coleman beendet in seinem Finale zumindest den Bürgerkrieg der Steiner-Davion Kinder von Gründer Hanse. Das Buch selbst ist mehr eine Kurzgeschichtensammlung mit einem Thema. Früher hätte man aus diesem einen Buch mehrere gemacht. Doch gehe ich davon aus, dass hier unbedingt ein Abschluss benötigt wurde. Das Buch ist dadurch nicht schlecht geworden, wirkt aber an manchen Stellen ein wenig "gestückelt". Die Battletech-Fans sind sicher nicht erbost darüber und werden diesen Roman mit Genuss lesen.

Battletech - Hauptmenü

Phantast

 

PHANTAST ist das kostenlose, gemeinsame Online Magazin von fictionfantasy.de und www.literatopia.de das ca. dreimal pro Jahr erscheint. Wie der Name schon sagt, dreht es sich um die Phantastik in all ihren Ausprägungen. Ob Fantasy, Science Fiction, Horror oder wilde Genremixe - im PHANTAST soll alles vertreten sein!
Für jede Ausgabe gibt es einen Themenschwerpunkt, nach dem sich die Artikel und Rezensionen richten.

Übersicht aller Ausgaben

I WANT YOU

 

Fictionfantasy.de sucht Phantastik-Begeisterte, die bereit sind an dieser Seite mitzuarbeiten.

Die Hilfe kann ganz unterschiedlich sein und muss auch nicht unbedingt das Verfassen von Texten sein - auch am Layout muss gearbeitet werden oder an der Datenbank.

Wenn dies etwas für dich ist, scheibe einfach eine EMail an rupert.schwarz @ gmx.de.

Top 1000 der SF

Über 300 Leute haben aus über 2000 Büchern die Besten SF Werke abgestimmt. Hier gibt es die Ergebnisse.

Viel Spaß beim Stöbern.

Top 1000 der SF

Wer sind wir?

fictionfantasy ist ein verlagsunabhängiges Rezensionsportal für phantastische Werke und mehr. Derzeit sind über 15.000 Artikel abrufbar!
Du hast fehlende Angaben bei Autoren oder Buchtiteln gefunden? Hast du einen Blog und willst im fictionfantasy-Netzwerk mitmachen? 
Schreibe uns! Kontakt siehe Impressum!