Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv


PAN Verlag
gegründet im September 2009

Am Mittwoch, den dritten Juni diesen Jahres, überraschte mich Patricia Keßler aus der Abteilung Presse und Öffentlichkeit der Verlagsgruppe Droemer Knaur mit einer aktuellen Meldung. So gründete die Verlagsgruppe Droemer Knaur einen neuen Verlag mit dem Namen PAN.
Als neugieriger Fan der Phantastik ergreife ich natürlich die Möglichkeit, um beim Verlag und den entsprechenden Verantwortlichen nachzufragen. Vielleicht gibt es Antworten, die mir der Pressetext nicht verrät. Ausblicke über das aktuelle Herbstprogramm hinaus, eventuell einen Hinweis auf deutsche Autoren und Ähnliches mehr. Andererseits reden zur Zeit alle Wirtschaftskreise von einer Wirtschaftskrise. In diesen Zeiten ist es immer gefährlich und ein großes Wagnis, einen neuen Verlag aus dem Boden zu stampfen. Frei nach dem Motto: „Wer wagt, wird befragt“, möchte ich Timothy Sonderhüsken, dem Programmleiter von PAN, einige Fragen stellen.

Ein Interview von Erik Schreiber
(Rezensionen von Erik Schreiber auf fictionfantasy findet man hier)

© {2018} fictionfantasy. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper

Please publish modules in offcanvas position.