Text Size

Bio- und Bibliografien

Jason Thorne Smith Jr. (Thorne Smith)

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Biographie

James Thorne Smith Jr. (* 27. März 1892 in Annapolis, Maryland; gest. 21. Juni 1934 in Sarasota, Florida) war ein US-amerikanischer Schriftsteller und Drehbuchautor.
Thorne Smith war der Sohn des Commodore James Thorne Smith Sr. Nach dem Schulbesuch an der St. Luke's School in Wayne, Penn., studierte Smith an der Locust Dale Academy in Virginia und beendete sein Studium am Dartmouth College in Hanover, New Hampshire.
Während des ersten Weltkriegs diente Smith in der US-Marine. Nach Kriegsende heiratete er Celia Sullivan. Mit ihr hatte er zwei Töchter: Marion und June. Ab 1933 wirkte er in Hollywood als Drehbuchautor für Metro-Goldwyn-Mayer. Hierbei benutzte er oft auch die Pseudonyme Norman Matson und John D. MacDonald.
Im Alter von knapp 42 Jahren starb Thorne Smith am 21. Juni 1934 in Sarasota, Florida, an einem Herzinfarkt.
Thorne Smith wurde vor allem während der Prohibitionszeit mit zahlreichen humorvollen phantastischen Romanen bekannt, in denen er das spießige und puritanische Leben des gutbürgerlichen Amerikas aufs Korn nahm. Sein bekanntestes Werk Topper (1926) wurde mit Cary Grant verfilmt, auf dessen Erfolg noch zwei Sequels und eine TV-Serie folgten. Weitere Verfilmungen sind Das Nachtleben der Götter (1933) und Meine Frau, die Hexe (1942).
In Deutschland wurden seine Werke erstmals in den achtziger Jahren im Rahmen der Buchreihe Bibliothek der phantastischen Literatur des Fischer Verlags veröffentlicht.

(Quelle: Wikipedia.de / hier geht es zum Urspungsartikel / Copyright nach GNU )

Pseudonyme:

Thorne Smith

Bibliographie (Auswahl):
[Auf fictionfantasy.de rezensierte Bücher sind mit Link unterlegt und fett gekennzeichnet.]

Bücher

Titel

Originaltitel

© Jahr

 

Biltmore Oswald

1918

Out O'Luck

1919

Topper Topper

1926

Dream's End

1927

Das Nachtleben der Götter

The Night Life of the Gods

1928

Das verwirrte Lamm The Stray Lamb

1929

Did She Fall?

1930

Lazy Bear Lane

1931

Verkehrte Welt Turnabout

1931

Topper geht auf Reisen

Topper Takes a Trip

1932

The Bishop's Jaegers

1932

Rain in the Doorway

1933

Skin and Bones

1933

Der Jungbrunnen The Glorious Pool

1934

Meine Frau, die Hexe The Passionate Witch

1941

 

 

I WANT YOU

 

Fictionfantasy.de sucht Phantastik-Begeisterte, die bereit sind an dieser Seite mitzuarbeiten.

Die Hilfe kann ganz unterschiedlich sein und muss auch nicht unbedingt das Verfassen von Texten sein - auch am Layout muss gearbeitet werden oder an der Datenbank.

Wenn dies etwas für dich ist, scheibe einfach eine EMail an rupert.schwarz @ gmx.de.

Schriftsonar

Schriftsonar #55 erschienen.

Datastream:
Kai Meyer: Die Krone der Sterne
Ian McDonald: Luna
Ian M. Banks: Surface Detail
Daniel Suarez: Daemon
Daniel Suarez: Dark Net
Daniel Suarez: Kill Decision

 

Phantast

 

PHANTAST ist das kostenlose, gemeinsame Online Magazin von fictionfantasy.de und www.literatopia.de das ca. dreimal pro Jahr erscheint. Wie der Name schon sagt, dreht es sich um die Phantastik in all ihren Ausprägungen. Ob Fantasy, Science Fiction, Horror oder wilde Genremixe - im PHANTAST soll alles vertreten sein!
Für jede Ausgabe gibt es einen Themenschwerpunkt, nach dem sich die Artikel und Rezensionen richten.

Übersicht aller Ausgaben

Top 1000 der SF

Über 300 Leute haben aus über 2000 Büchern die Besten SF Werke abgestimmt. Hier gibt es die Ergebnisse.

Viel Spaß beim Stöbern.

Top 1000 der SF

Wer sind wir?

fictionfantasy ist ein verlagsunabhängiges Rezensionsportal für phantastische Werke und mehr. Derzeit sind über 15.000 Artikel abrufbar!
Du hast fehlende Angaben bei Autoren oder Buchtiteln gefunden? Hast du einen Blog und willst im fictionfantasy-Netzwerk mitmachen? 
Schreibe uns! Kontakt siehe Impressum!