Peter Watts

Biographie

Peter Watts hat lange Jahre als Unterwasser-Biologe gearbeitet, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. Mit seinen Romanen "Blindflug" und "Abgrund" hat er Leser wie Kritik begeistert. Er lebt in Toronto.
(Kurzbiografie mit freundlicher Genehmigung von randomhouse) 

Pseudonyme:

keine bekannt

 

Bibliographie (Auswahl):
[Auf fictionfantasy.de rezensierte Bücher sind mit Link unterlegt und fett gekennzeichnet.]

Bücher

Titel

Originaltitel

© Jahr

Rifters-Zyklus

1. Abgrund

1. Starfish

1999

2. Mahlstrom

2. Maelstrom

2001

 

3. Wellen

3. Behemoth: B-Max

2004

4. Behemoth: Seppuku

2005

weitere Romane

Blindflug
- Rezension von Rupert Schwarz
- Rezension von Alexander Pechmann
- Rezension von Erik Schreiber
Rezensionsübersicht

Blindsight

2006

 

Tags:
© {2018} fictionfantasy. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper

Please publish modules in offcanvas position.