Text Size

Rainer Zubeil (Thomas Ziegler)

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Quelle Foto: Florian Breitsameter (Colonia Con 2004)

Vorgestellt von Rupert Schwarz / Bibliographie ergänzt von WiebkeSchiefelbein (ElvenArcher).

Biographie

Rainer Zubeil wurde 1956 in Niedersachsen geboren und wuchs in Wupperthal auf; ab 1981 lebte er in Köln.

Nach dem Schulabschluss verdiente er sein Geld zuerst als Nachtwächter, dann als Standesbeamter, bis er 1975 einen Literaturagenten kennen lernte. Er beschloss, Schriftsteller zu werden und veröffentlichte in den Jahren 1976-1978 bereits die ersten SF-Kurzgeschichten. Es folgten SF-Romane, von denen er einige mit Uwe Anton verfasste; auch am Terranauten-Projekt war er (als Robert Quint) beteiligt.

Unter dem Pseudonym Thomas Ziegler schrieb Zubeil von 1983-1985 für Perry Rhodan, wo er als Hoffnungsträger galt. Doch es kam zum Streit und Rainer Zubeil verließ das Autorenteam der Romanserie, sehr zum Bedauern der Leser. Autor (als Thomas Ziegler).

Mit der 9-teiligen Space Opera "Flaming Bess" verabschiedete sich Zubeil als aktiver Autor aus der Phantastik, jedoch nicht ohne dem genre als Übersetzer treu zu bleiben. Er machte sich zudem als Krimiautor einen Namen, verfasste Politsatiren und übersetzte Autobiografien.

Auf dem Colonia Con 2004 schloss Zubeil eine Rückkehr zum SF-Genre nicht aus, sein früher Tod machte dieses Vorhaben bedauerlicherweise zunichte: Rainer Zubeil verstarb völlig überraschend im September 2004.

Auszeichnungen:

Rainer Zubeil erhielt den KURD LASSWITZ PREIS 1980, 1984 und 1994, zuletzt für die Neubearbeitung seines 1984 erschienenen SF-Romans Stimmen der Nacht).

Pseudonyme:

Helmut Horowitz, Henry Quinn (auch gemeinsam mit Uwe Anton), Robert Quint, John Spider (Verlagspseudonym), Tommy Z., Thomas Ziegler

Bibliographie (Auswahl):
[Auf fictionfantasy.de rezensierte Bücher sind mit Link unterlegt und fett gekennzeichnet.]

Romane

Flamming Bess
als Thomas Ziegler

Titel

Anmerkungen

© Jahr

Das Erbe der Erde

Band 1

1986

Wo die Echse herrscht

Band 2

1986

Gefangene der Schattenwelten

Band 3

1986

Das Grauen an Bord

Band 4

1986

Raumfestung Arak-Nor

Band 5

1987

Sternbaronat Roter Riese

Band 6

1987

Das galaktische Archiv

Band 7

1987

Die elektrischen Ritter

Band 8

1987

Die Erde

Band 9

1987

Sardor
als Thomas Ziegler

Sardor

Band 1

1984

Sardor - Am See der Finsternis

Band 2

1985

Weitere Werke

Alles ist gut
- Rezension von Erik Schreiber
- Rezension von Jürgen Eglseer

 

1983

Die Stimmen der Nacht
aka Stimmen der Nacht
- Rezension von Erik Schreiber
-
Rezension von Markus Wolf

Neufassung 1993

1984

mit Uwe Anton

Zeit der Stasis

 

1979

Erdstadt

 

1985

Einsiedler der Ewigkeit

 

 

Sammlungen

Unter Tage

 

1982

Nur keine Angst vor der Zukunft

Inhalt
Marathon
Artefakt 5578
City
Willkommen in der Stadt der Angst
Tief unten im Tal
Delirion: Liza

1985

Lichtjahreweit

 

1986

Eine Kleinigkeit für uns Reinkarnauten

 

1997

 

Perry Rhodan - Hauptmenü

Perry Rhodan-Heftromanserie
als Thomas Ziegler

Nr. Titel

Nr. Titel

Nr. Titel

17. Zyklus
Die endlose Armarda
- Band 1100 - 1199 -

1124 Das Armadafloß

1130 Aufstand im Vier-Sonnen-Reich

1131 Planet der Depotierten

1163 Invasion der Fairy Queens

1184 Der Weg der Flamme

1195 Feind der Kosmokraten

18. Zyklus
Chronofossilien / Die Vironauten
- Band 1200 - 1299 -

1205 Kundschafter der Kosmokraten

1211 Der gute Geist von Magellan

1224 Rückkehr in den Frostrubin

1230 Psychofrost

1231 Unternehmen Thermoschild

1246 Die Macht des Träumers

1250 Die Raum-Zeit-Ingenieure

 

 

33. Zyklus
Der Sternenozean
- Band 2200 - 2299 -

2235 Todesspiele

2256 Bahnhof im Weltall

 

Romane

Lemuria-Zyklus
- 6 Bände -

Titel

Anmerkungen

© Jahr

05 Die letzten Tage Lemurias

 

2005

Taschenbücher VPM

Band Titel

© Jahr

Band Titel

© Jahr

236 Die Stadt der Zukunft

1982

246 Expedition ins Totenreich

1983

265 Der Narrenturm

1985

 

 

Perry Rhodan - Classics

06 Die besten Alien-Geschichten

1998

 

 

 

 

Romane der Heftromanserie Terranauten
als Robert Quint (1979 - 1984)

Nr. Titel

Nr. Titel

Nr. Titel

01 Das Erbe der Macht

09 Die Stunde des Riemenmannes

10 Revolte auf Luna

11 Planet der Logenmeister

12 Der Triumph des Lordoberst

14 Im Reich der Geflügelten

15 Der Clan der Magier

22 Der Katastrophen-Planet

24 Die Raumschiff-Diebe

25 Ausflug ins Morgen

26 Der Weg nach Argus

27 Der Transmitter-Baum

28 Die Psi-Sucher

35 Die Piraten-Loge

36 Flammen über Shondyke

45 Ein Fall für Llewellyn

49 Das Ultimatum der Computer

50 Drohung von den Sternen

54 Der Sturz des Lordoberst

57 Fahrt zum Ende der Welt

66 Im Licht der Mördersonne

67 Die Planetenplünderer

68 Der programmierte Attentäter

78 Durchbruch nach Shondyke

79 Sterben für Terra

85 Valdecs Rückkehr

86 Die Gehetzte von Terra

89 Der Kaiser von Berlin

97 Der Präventivschlag

98 Duell der Träume

99 Der Öko-Schock

 

 

Romane Taschenbuchserie Terranauten
als Robert Quint

Nr. Titel

Nr. Titel

Nr. Titel

Planetenmuster

Zeitfenster

Die graue Spur

 

Phantast

 

PHANTAST ist das kostenlose, gemeinsame Online Magazin von fictionfantasy.de und www.literatopia.de das ca. dreimal pro Jahr erscheint. Wie der Name schon sagt, dreht es sich um die Phantastik in all ihren Ausprägungen. Ob Fantasy, Science Fiction, Horror oder wilde Genremixe - im PHANTAST soll alles vertreten sein!
Für jede Ausgabe gibt es einen Themenschwerpunkt, nach dem sich die Artikel und Rezensionen richten.

Übersicht aller Ausgaben

Top 1000 der SF

Über 300 Leute haben aus über 2000 Büchern die Besten SF Werke abgestimmt. Hier gibt es die Ergebnisse.

Viel Spaß beim Stöbern.

Top 1000 der SF

Wer sind wir?

fictionfantasy ist ein verlagsunabhängiges Rezensionsportal für phantastische Werke und mehr. Derzeit sind über 15.000 Artikel abrufbar!
Du hast fehlende Angaben bei Autoren oder Buchtiteln gefunden? Hast du einen Blog und willst im fictionfantasy-Netzwerk mitmachen? 
Schreibe uns! Kontakt siehe Impressum!