Text Size

Bio- und Bibliografien

Werner Zillig

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Biographie und Zusammenstellung der Bibliographie von Markus Wolf

Biographie

Geboren 1949 in Haßlach bei Kronach (Bayern), verheiratet, zwei Söhne und eine Tochter. Studierte Germanistik, Geschichte und Soziologie in Erlangen, Tübingen und Münster. Gegenwärtig Privatdozent am Institut für Deutsche Philogie I der Universität Münster.
Schrieb bis 1986 neben wissenschaftlichen Veröffentlichungen viele Erzählungen und ein Roman, sowie einige Hörspiele aus dem phantastischen Bereich.

Pseudonyme:

Heinrich Werner Bibliographie (Auswahl):
[Auf fictionfantasy.de rezensierte Bücher sind mit Link unterlegt und fett gekennzeichnet.]

Romane
Titel Anmerkungen
© Jahr
Die Parzelle
1984

Kurzgeschichten
Titel Anthologie / Originaltitel / Buchdaten Titel Kurzgeschichte
© Jahr
- Science Fiction Story Reader 10
Hrsg: Herbert W. Franke
S. 108-115 & S. 152-167, Wilhelm Heyne Verlag, München
Science Fiction & Fantasy Nr. 06/3602
als Heinrich Werner
Die Finger im Licht
1978
Das Familientreffen
1978
- SF-International I
Hrsg: Herbert W. Franke
S. 187-209, Goldmann Verlag, München
Goldmann TB 23345, Taschenbuch
Ein Mann für Jolanda
1980

- Die andere Seite der Zukunft - Moderne Science-Fiction-Erzählungen
Hrsg: Jörg Weigand
S. 9-21, Schaffstein, Dortmund

Das Mädchen aus der weißen Zeit
1980
- Vorgriff auf Morgen
Hrsg: Jörg Weigand
S. 148-160, dtv, München
dtv phantastica 1873, Taschenbuch,
Ferdinand Rotkorffs Träume
1980
- Science Fiction-Erzählungen
Goldmann Verlag, München
Der Regentänzer
1980
- Canopus
Hrsg: Thomas LeBlanc
S. 197-209, Goldmann Verlag, München
Goldmann TB 23391, Taschenbuch
Die objektive Wahrheit
1981
- Träume des Saturn
Hrsg: Jörg Weigang
S. 166-184, Arena, Würzburg
Der Eingriff
1982

- SF-International III
Hrsg: Herbert W. Franke
S. 20-45, Goldmann Verlag, München
Goldmann TB 23412, Taschenbuch

Das Ende einer Sonne
1982
- Polaris 7
Hrsg: Franz Rottensteiner
S. 134-145, Suhrkamp, Frankfurt, Phantastische Bibliothek Bd. 104 Suhrkamp TB 931, Taschenbuch
Die Frau des Astronauten
1983
- Kontinuum 1
Hrsg: Herbert W. Franke
S. 95-117, Ullstein Buchverlage GmbH & Co KG, Berlin, Ullstein TB 31111, Taschenbuch
Katharina
1985

- Jupiter
Hrsg: Thomas LeBlanc
S. 56-72, Goldmann Verlag, München
Goldmann TB 23483, Taschenbuch

Das Modell
1985
- Zwei Erzählungen
Corian Verlag, Meitingen, Broschur, 194 Seiten,
Franz. Übersetzung: Dix-sept phrases in L'or des rayons, Hrsg: Monique Douan
S. 146-161, Andromede, Lille
Siebzehn Sätze. Das Gedächtnis
1989
- Eine Erzählung aus der Kultur von Morgen
Corian Verlag, Meitingen, Broschur, 59 Seiten
Der neue Duft
1989

Hörspiele
Titel Wo erschienen
© Jahr
Wir die Künstler aber lachen Westdeutscher Rundfunk, Köln
Text erschien in Kontinuum 3
Hrsg: Herbert W. Franke, S. 104-130, Ullstein Buchverlage GmbH & Co KG, Berlin
Ullstein Buch Nr. 31134, Taschenbuch
1972
Die Rekonstruktion Westdeutscher Rundfunk, Köln
1986
Zeitreise Eins Süddeutscher Rundfunk, Studio Heidelberg
1989
Sorglers Rückkher Süddeutscher Rundfunk, Studio Heidelberg
1991
Als Herausgeber
Die Hand des kosmischen Affen - Japanische Science Fiction-Stories Dt. Bearbeiter und Mitherausgeber zusammen mit
Ken Okura und Peter Wilfert
Goldmann Verlag, München
1982
Sonstiges
Doitsu SF Joko (Science Fiction in Deutschland) - SF-Magajin 9/1982, Tokio
1982
Doitsu SF Joko. Zuku Doitsu SF Jijo (Gegenwärtige Trends der deutschen Science-Fiction-Szene - SF Magajin 5/1983, Tokio
1983

Homepage des Autoren

Wer sind wir?

fictionfantasy ist ein verlagsunabhängiges Rezensionsportal für phantastische Werke und mehr. Derzeit sind über 15.000 Artikel abrufbar!
Du hast fehlende Angaben bei Autoren oder Buchtiteln gefunden? Hast du einen Blog und willst im fictionfantasy-Netzwerk mitmachen? 
Schreibe uns! Kontakt siehe Impressum!