Zukunftsroman - Die Letzten von Atlantis (Band 5)

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Serie / Zyklus: Zukunftsroman, Band 5
Titel / Originaltitel: Die letzten von Atlantis
Autor: W. Brown
Verlag / Buchdaten:

Eine Besprechung / Rezension von Jürgen Eglseer
(weitere Rezensionen von Jürgen Eglseer auf fictionfantasy findet man hier)

Ein amerikanisches Kriegsschiff stößt auf ein unbekanntes Flugobjekt und greift es an. Alle Waffen, auch nukleare, verpuffen wirkungslos am Fremden, der selber nun zu den Waffen greift. In einer gigantischen Explosion wird das Schiff vernichtet. Mehrmals geschieht dies auf der Erde, auch Industrieanlagen, alle mit nuklearem Hintergrund, werden vernichtet. Es stellt sich heraus, das die letzten Überlebenden von Atlantis, die sich durch die nukleare Bedrohung in ihrer Existenz gefährdet sehen, kompromisslos alle atomaren Quellen vernichten.

Erst schiessen, dann fragen, wer das überhaupt war. Das scheint im Kopf des Autors der bestimmende Wert zu sein, denn gleich ob Amerikaner, Russen (die natürlich böse sind) oder Altlanter - alle schiessen blindwütig drauf los und reichen dann eventuell Überlebenden die Hand und laden sie zum Dinner ein. Muss man nicht gelesen haben.

Zukunftsroman - Heftromanserie

 

Top 1000 der SF

Über 300 Leute haben aus über 2000 Büchern die Besten SF Werke abgestimmt. Hier gibt es die Ergebnisse.

Viel Spaß beim Stöbern.

Top 1000 der SF