Text Size

Bio- und Bibliografien

Hans Jahrmann

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Vorgestellt von Klaus Bernstein.

Biographie

Alexander, Hans (1884-?)
Hans Alexander (bürgerlicher Name Hans Jahrmann) wurde am 15.07.1884 (andere Angaben 1880) in Schkeuditz bei Leipzig geboren. Er lebte in Leipzig und war dort als Journalist und Schriftsteller tätig und schrieb sexualaufklärerische Werke des Typs "Das Schicksalsbuch der Jungfrau" (1919), "Austoben oder Ausleben?" (1919) usw., und, dazu passend, sogenannte "Sittenromane" wie "Ein Opfer der Liebe" (1920), "Im Banne der Leidenschaft" (1923) u. ä.
Außerdem verfasste er Bücher zu Themen wie Hypnose, Film, Prostitution und Mädchenhandel.
Ein Titel aus dem phantastischen Bereich von ihm ist der Roman "Klapperstorchs Umsturz der Weltordnung" (1924). Ob es sich bei seinen zwei Büchern "Der Völkermord im kommenden Giftgas-Kriege" (1926) und "Der Krieg von morgen: Europas Vernichtung und Untergang! (1926) um Belletristik oder Sachliteratur handelt konnte leider noch nicht ermittelt werden.

"Klapperstorchs Umsturz der Weltordnung" handelt vom plötzlichen Auftreten einer Seuche, die Männer scheinbar schwanger werden lässt. Nach diesem Buch wurde 1924 auch ein gleichnameiger Film gedreht.

Weiterführende Links:

http://bruemmer.staatsbibliothek-berlin.de/nlbruemmer/autorenregister/transkription.php?id=12

Pseudonyme:

Hans Alexander

Bibliographie (Auswahl):
[Auf fictionfantasy.de rezensierte Bücher sind mit Link unterlegt und fett gekennzeichnet.]

Werk

Titel

Anmerkungen

© Jahr

Das Schicksalsbuch der Jungfrau

1919

Austoben oder Ausleben?

1919

Ein Opfer der Liebe

Sittenroman

1920

Im Banne der Leidenschaft

Sittenroman

1923

Der Völkermord im kommenden Giftgas-Kriege

Autorenschaft ungeklärt

1926

I WANT YOU

 

Fictionfantasy.de sucht Phantastik-Begeisterte, die bereit sind an dieser Seite mitzuarbeiten.

Die Hilfe kann ganz unterschiedlich sein und muss auch nicht unbedingt das Verfassen von Texten sein - auch am Layout muss gearbeitet werden oder an der Datenbank.

Wenn dies etwas für dich ist, scheibe einfach eine EMail an rupert.schwarz @ gmx.de.

Schriftsonar

Schriftsonar #55 erschienen.

Datastream:
Kai Meyer: Die Krone der Sterne
Ian McDonald: Luna
Ian M. Banks: Surface Detail
Daniel Suarez: Daemon
Daniel Suarez: Dark Net
Daniel Suarez: Kill Decision

 

Phantast

 

PHANTAST ist das kostenlose, gemeinsame Online Magazin von fictionfantasy.de und www.literatopia.de das ca. dreimal pro Jahr erscheint. Wie der Name schon sagt, dreht es sich um die Phantastik in all ihren Ausprägungen. Ob Fantasy, Science Fiction, Horror oder wilde Genremixe - im PHANTAST soll alles vertreten sein!
Für jede Ausgabe gibt es einen Themenschwerpunkt, nach dem sich die Artikel und Rezensionen richten.

Übersicht aller Ausgaben

Top 1000 der SF

Über 300 Leute haben aus über 2000 Büchern die Besten SF Werke abgestimmt. Hier gibt es die Ergebnisse.

Viel Spaß beim Stöbern.

Top 1000 der SF

Wer sind wir?

fictionfantasy ist ein verlagsunabhängiges Rezensionsportal für phantastische Werke und mehr. Derzeit sind über 15.000 Artikel abrufbar!
Du hast fehlende Angaben bei Autoren oder Buchtiteln gefunden? Hast du einen Blog und willst im fictionfantasy-Netzwerk mitmachen? 
Schreibe uns! Kontakt siehe Impressum!