Text Size

Rezensionsübersichten

Rezensionsübersicht: Mars-Chroniken

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Serie / Zyklus: ~
Titel: Die Mars-Chroniken
Originaltitel: Martian Chronicles
Autor: Ray Bradbury
šbersetzer: Th. Schlück und Wolfgang Jeschke

Folgende Rezensionen liegen hierzu bei Fictionfantasy.de vor:

Rezension von Oliver Faulhaber zum Buch
Bemerkenswert ist der sich beim Lesen vollziehende Stimmungswandel: Anfangs die witzigen Wendungen wie beispielsweise bei "Die Männer von der Erde", dann Themen wie Rassenkonflikte und Bücherverbrennungen (Lesern von Fahrenheit 451 gut bekannt) und schließlich die Auslöschung des Menschen durch sich selbst. (..) 8 von 10 Punkten

Rezension von Rupert Schwarz zum Hörbuch
Die Höruchbuchumsetzung ist sehr gelungen. Der Inhalt wird in ungekürzert Form vorgetragen und Sprecher Hans Eckardt macht seine Sache sehr gut. Zwar ist seine Aussprache wegen der stark Akzentuierten "S"-Laute gewöhnungsbedürftig, aber man gewöhnt sich schnell daran und kann sich dann vollends in seine wunderbare Vortragensweise vertiefen.
Er versteht es jederzeit, während seines Vortags Atmosphäre zu verbreiten, die Personen mit einem eigenen Charakter zu sprechen und einen Spannungsbogen 1:1 in seinen Vortrag umzusetzten. Und dennoch füllt er seinen Vortrag mit Leben ohne übermäßig zu übertreiben. (..)  10 von 10 Punkten

Rezension von Chrstian Weis zum Hörbuch
Bradburys Stil ist vielleicht nicht jedermanns/-fraus Sache, aber wenn man sich reingelesen - oder reingehört - hat, ist es ein wunderbarer Erzählstil, der gerade im Hörbuch durch Hans Eckardts Vortrag sehr gut zu Geltung kommt: locker, ungezwungen, dabei oft hintergründig oder auch augenzwinkernd, und manchmal fast schon poetisch. Sehr schön anzuhören; nicht unbedingt in einem Stück, aber immer mal zwei, drei Episoden.

Rezension von Jürgen Eglseer zur Fernsehverfilmung
Wenn man den Dreiteiler jedoch mit Bradburys Buch vergleicht, so kann man sich nur noch mit Grausen abwenden. Eines der besten Bücher der SF-Literatur mit mannigfaltiger Gesellschaftskritik und einer eigentlichen Erd-Chronik, der Abrechnung mit dem US-amerikanischen Way of Life, einer grossen Dosis Melancholie und grandiosen Charakteren sowie Dialogen wurde zerrissen, neu gemischt und etwa 10% der ursprünglichen Handlung in ein viel zu dünnes Drehbuch gezwängt. (..) 5 von 10 Punkten.

Mars-Themenseite
- Filme, Bücher usw. zum Thema Mars -

Weitere Rezensionsübersichten

Phantast

 

PHANTAST ist das kostenlose, gemeinsame Online Magazin von fictionfantasy.de und www.literatopia.de das ca. dreimal pro Jahr erscheint. Wie der Name schon sagt, dreht es sich um die Phantastik in all ihren Ausprägungen. Ob Fantasy, Science Fiction, Horror oder wilde Genremixe - im PHANTAST soll alles vertreten sein!
Für jede Ausgabe gibt es einen Themenschwerpunkt, nach dem sich die Artikel und Rezensionen richten.

Übersicht aller Ausgaben

Top 1000 der SF

Über 300 Leute haben aus über 2000 Büchern die Besten SF Werke abgestimmt. Hier gibt es die Ergebnisse.

Viel Spaß beim Stöbern.

Top 1000 der SF

Wer sind wir?

fictionfantasy ist ein verlagsunabhängiges Rezensionsportal für phantastische Werke und mehr. Derzeit sind über 15.000 Artikel abrufbar!
Du hast fehlende Angaben bei Autoren oder Buchtiteln gefunden? Hast du einen Blog und willst im fictionfantasy-Netzwerk mitmachen? 
Schreibe uns! Kontakt siehe Impressum!